other
Wie wählt man professionelle Hersteller optischer Module aus? Oct 10, 2022

Wie wählt man professionelle Hersteller optischer Module aus?

Da optische Module auf dem Markt endlos und blendend sind, wissen viele Menschen nicht, wie sie beim Kauf optischer Module einen geeigneten Hersteller optischer Module auswählen sollen. Als nächstes zeigt Ihnen Sanland, wie Sie einen kompatiblen Modulanbieter von Drittanbietern mit hoher Kostenleistung finden ?


Qualitätsmanagementsystem und Zertifizierungsqualifikation.

Hersteller müssen über ein ISO9001-Qualitätsmanagementsystem und eine CE-, ROHS- und FCC-Zertifizierung verfügen.


Komplette Testausrüstung.

Hersteller müssen über einen vollständigen Satz von Testgeräten verfügen. Übliche Geräte sind optische Dämpfungsglieder, optische Leistungsmesser, Fehlercodemesser, Sehtafelinstrumente, Markenschalter usw.


Systematischer Testprozess

Optische Module von guter Qualität durchlaufen vor dem Versand einen Produkterscheinungstest, einen Parametertest, einen Kompatibilitäts- und Konnektivitätstest sowie eine Reinigung der optischen Endoberfläche. Allerdings verfügen nicht alle Anbieter von optischen Modulen über eine vollständige Testausrüstung, daher ist es besser, die Anbieter von optischen Modulen zu wählen, die Werkstestberichte vorlegen können oder das optische Modul den Schalttest / simulierten Szenentest bestanden hat, wie z. B. Sanland.


Garantiezeit des Moduls

Die normale Lebensdauer eines optischen Moduls beträgt 5-6 Jahre. Das von sanland bereitgestellte optische Modul hat eine zweijährige Garantie und lebenslangen technischen Support.


Perfektes Aufbewahrungssystem

Die Lieferanten kompatibler optischer Module mit einem großen Lagerbestand und einem perfekten Lagersystem stellen sicher, dass sie in der Lage sind, schnell zu reagieren, Waren rechtzeitig zu liefern und auf die Bedürfnisse von Kunden in verschiedenen Regionen einzugehen.


Servicefähigkeit

Der Service von Herstellern kompatibler optischer Module spiegelt sich hauptsächlich in Produktservice, technischem Support, Bestandsunterstützung, Vorverkaufs- und Kundendienst usw. wider.


Technischer Support

Für einige kleine Unternehmen, Campus und Einheiten können aufgrund des Mangels an Netzwerkadministratortechnologie, Netzwerkplanung und -design und Netzwerkbereitstellungstechnologieprobleme nicht gelöst werden. Wenn ein Anbieter von kompatiblen optischen Modulen über ein professionelles technisches Team verfügt, kann er technischen Support leisten, kundenspezifische Netzwerkbereitstellungslösungen für Kunden bereitstellen und die technischen Probleme der Netzwerkbereitstellung effektiv und schnell lösen.


Kurz gesagt, die Kostenleistung des optischen Moduls sollte bei der Auswahl des Lieferanten für optische Module berücksichtigt werden, nicht nur der Preis des optischen Moduls allein. Angesichts vieler Anbieter von optischen Modulen müssen wir nicht nur den Preisunterschied von mehreren zehn Yuan sehen, sondern auch eine Reihe von Stärken in Bezug auf Produktqualität, technische Stärke und Service des Anbieters von optischen Modulen berücksichtigen.




Eine Nachricht hinterlassen

Eine Nachricht hinterlassen
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Einzelheiten erfahren möchten, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten

Zuhause

Produkte