other
Suche
1 Ergebnisse gefunden für "SDU rfog F02"
  • Rfog Onu,Mini Node,Node Connect
    Rfog Onu,Mini Node,Node Connect
    Obi-freies SDU r-onu (sdu-rfog-f02)
    SDU rfog F02 Datenblatt Merkmale 1.standardkonformer Obi‐ Free-Technologie ermöglicht hochleistungsfähigen Upstream-Betrieb in einer RFOG-Umgebung. 2.19 dbmv HF-Ausgangspegel für Single Subscriber (SDU)-Anwendungen. 3.Burst-Modus wird unterstützt. 4.obi-free-Technologie bei diesem Modell unterstützt bis zu 16 R-onus-Übertragungen in einen einzigen optischen Eingang. 5.54/87/105/258– 1218 MHz vorwärts auf 1550 nm und 5– 42/65/85/204 MHz Rückkehr bei Wellenlängen von 1610 nm. 6.1610 nm DFB-Lasersender unterstützt vollen DOCSIS® 3.0-Betrieb. 7.DC-Strom wird über HF-Port oder dedizierten Stromanschluss unterstützt. 8.10/10, 10/1, 2/1, 1/1 Gbit/s PON-Pass-Through und keine PON-Pass-Through-Optionen. Produktübersicht der sanland SDU rfog F02 optische Netzwerkeinheit (r-onu) für Anwendungen in Einzelwohneinheiten (sdu) unterstützen die kostengünstige Bereitstellung von vollständig interaktiven Video-, Sprach-, und Datendiensten über ein RFOG-Netzwerk.sdu rfog F02 ermöglicht mehrere gleichzeitige Upstream-HF-Kanalübertragungen, Ermöglicht eine effiziente Koexistenz mehrerer MAC-Domänen und der vollständigen DOCSIS 3.0-Kanalnutzung, und bietet eine erhöhte Upstream-Bandbreitennutzung für HF-Rückgaben im Vergleich zu nicht-obi-freien Modellen. Der 19-dbmv-HF-Ausgang mit AGC (automatische Verstärkungsregelung) unterstützt eine breite Palette von SDU-Designs, mit einem 5– 42/65/85/204 MHz Rückweg mit 1610 nm Wellenlängenoptik und einem 54/87/105/258– 1218 MHz Vorwärtsweg auf Optiken mit 1550 nm Wellenlänge.

Insgesamt 1 Seiten

Eine Nachricht hinterlassen

Eine Nachricht hinterlassen
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Einzelheiten erfahren möchten, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten

Zuhause

Produkte